Beratung

Karin Wagner  

Anmeldung und Infos telefonisch per Handy 01797622508

Ich  biete an:

Systemische Beratung mit Schwerpunkt Sexualität, Beziehung, Kunst des Liebens.

Viele sexuelle Störungen können in unserer herkömmlichen Denkweise beginnen und sich in körperlichen Dysfunktionen zum Ausdruck verhelfen.

Z. B. Lustlosigkeit, Probleme mit verminderter Scheideflüssigkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Impotenz und vorzeitiger Ejakulation, Beziehungsprobleme.

Wir leiden!

Systemisches Denken und die philosophischen Einsichten in Tantra (übersetzt = der Text) können hier eine Hilfestellung zur Bewältigung geben.

Ich biete Paar- und Einzelberatung an.

Ein erstes persönliches, telefonisches Gespräch ist ein guter Anfang und ein erstes Zeichen dafür etwas ändern zu wollen.

Infos unter

Handy 0179/7622508 oder ayurved51@gmail.com

Systemisches Denken und Tantra

Wollen Sie ihr Sexualleben und/oder ihre Beziehungen verbessern ?

Sind sie unzufrieden oder fühlen sich einsam , haben Sorgen und Ängste?

Möchten Sie raus aus ihren Grübeleien und rein in ihre innere Kraft? Nicht so viel denken mehr wahrnehmen, mehr im Jetzt sein?

Glauben sie sie hätten Lust verloren und wollen sie sich neu entdecken?

Zögern Sie nicht, kommen sie nach telefonischer Vereinbarung vorbei!

Sexualität, Ernährung und Schlaf sind die Säulen unserer Lebenskraft und Lebenslust. Sexualität gelebt in ihrer natürlichen individuellen Urkraft, bedeutet sich lebendig und frei zu fühlen.  

Die Grundlage jeglichen Liebens, von Natur, von Lust bedeutet, sich jederzeit so zu „bewegen“, dass ich mich  schützen und behüten kann ohne etwas dazwischen zu stellen wie z.B. Gedanken, Scham, Ambitionen.

Systemisches Denken bedeutet aktiv, erforschend und neugierig sich seiner anzunehmen. Fragend. Wie handeln wir, wie gehen wir mit uns um. Welche Kultur in uns pflegen wir? Wie spüren wir?.

Was in meinem Leben ist lustlos und unbeweglich geworden? Lassen Sie uns all das in unser Bewusstsein bringen.

Erforschen sie ihre inneren Räume

Erforschen sie ihre Möglichkeiten, erschaffen sie sich Räume.

Neue Räume, neue Welten, neue Bewegungen, neue Einflüsse.

Ich stelle dir den geborgenen Raum zur Verfügung, indem du dich deiner selbst bewusst werden kannst.

Ich wundere mich….

sehr darüber, wie wir durch die Art und Weise, wie wir leben,

wahrnehmen oder zu spüren verdrängt haben.

Wir nehmen uns keine Zeit für die schönen kleinen Dinge.

Wir sollten uns wieder mehr spüren, mehr wahrnehmen

Unsere Lebenskraft, Kreativität erfordert unsere Hingabe in die Kunst des Liebens. Lust ist der Motor unserer Lebenskraft, Kreativität.

All unsere Leidensmuster können durch die schlechte Qualität in unseren Beziehungen entwickelt werden..

Wir unterschätzen den Kontakt zur Lust in uns.

Lust ist nicht, die Sexualität, die wir kennen. Lust ist das was unsere Sinne bewegt und unseren Körper erfasst und uns kreativ werden lässt, handelnd, spielend.

Verlieren wir Lust, verlieren wir Lebenskraft, verlieren wir unsere innere Musik.

Sexualität

Menschen spüren keine Lust mehr auf das, was sie in ihren Betten kennengelernt haben, kann ich sehr gut verstehen.

Nach tausenden von Seminaren konnte ich einen Blick in die dänischen und deutschen Betten werfen und durfte verstehen lernen was dort passiert.

Der Schlüssel aus vielen Leidensmuster, kann spüren sein. Sich in Kontakt spüren. Eine Berührung, die nichts will, eine planlose, liebevolle, achtsame ohne Ziel gerichtete Berührung. Sie kann heilsam sein.Wir sehen!

Sehen! Sehen, Sehen! Wahrnehmen,wahrnehmen,wahrnehmen, spüren,spüren,spüren.

Wenn wir uns zutrauen uns selbst zu begegnen, uns im Miteinander berühren, erforschen wollen, neugierig alle körperlichen Signale bewusst wahrnehmen, entsteht Kontakt, entsteht Begegnung, entsteht Beweglichkeit.

Lust und Lebensfreude bis ins hohe Alter kann eine unerschöpfliche Kraftquelle sein, ein Jungbrunnen, der uns jederzeit erfrischt und von innen heraus belebt.

In meiner Praxis erforsche ich mit Paaren und Einzelpersonen, deren Sexualität zu sehn und Gewohnheiten, Blockaden, Unbeweglichkeit aufzudecken.

Wir lernen gemeinsam ein neues Verständnis von uns selbst zu kultivieren und uns wieder zu bewegen und geborgen in uns und unseren Beziehungen zu gestalten.

Ich freue mich dich kennenzulernen und mit dir zu telefonieren, damit wir beginnen können.

Bei jeder Anmeldung und verbindlichen Terminvereinbarung bestätigen Sie und akzeptieren Sie meine AGB`s