Systemisches Denken und Tantra

Karin Wagner  

Anmeldung und Infos telefonisch per Handy 01797622508

Ich  biete Systemische Beratung / Schwerpunkt Sexualberatung an

Systemisches Denken und Tantra

Paar- und Einzelberatung

Infos unter

Handy 0179/7622508 oder ayurved51@gmail.com

Systemisches Denken und Tantra

Wollen Sie ihr Sexualleben und/oder ihre Beziehungen verbessern Sich mehr spürend im Leben bewegen?

Sind sie unzufrieden oder fühlen sich einsam?

Möchten Sie raus aus ihren Kopfschleifen und rein in ihre Sinne? Nicht so viel denken mehr wahrnehmen, mehr im Jetzt sein?

Glauben sie sie hätten Lust verloren?

Zögern Sie nicht, kommen sie einfach vorbei!

(Nach Telefonisch Absprache)

Sexualität, Ernährung und Schlaf sind die Säulen unserer Lebenskraft und Lebenslust. Sexualität gelebt in ihrer natürlichen individuellen Urkraft bedeutet sich lebendig zu fühlen.

Jeden Tag teilen sich in uns Zellen …. das bedeutet Vermehrung oder kurz gesagt Leben, Sexualität! Bewegung!

Jede Blume, Knospe öffnet sich und zeigt damit eine bewegende Lebendigkeit oder das Sein. Wiederholend und nie gleich.

Die Grundlage allen Lebens ist „bewegen“.

Systemisches Denken macht den Einfluss jeden Handelns und Denkens auf den eigenen Körper und die eigene Welt in uns  sichtbar.

Erforschen sie mit mir, was sich in ihrem Leben bewegt und was starr geworden ist. Was ist lustlos und unbeweglich geworden?Lassen Sie uns das Bewusstheit in das bringen was sie stört und Probleme schafft.

Erforschen sie ihre inneren Räume

Erforschen sie ihre Möglichkeiten, erschaffen sie sich Räume und Bewegungen. Neue Räume, neue Welten, neue Bewegungen, die Einfluss auf ihr ganzes Leben haben.

Ich stelle den Raum zur Verfügung, indem sie mir zeigen, was sie sehen. Einen Raum, indem sie mich immer wieder einladen, einladen und einladen sie zu sehen. Sich Ihrer bewusst werden.

Ich wundere mich

darüber, wie sehr wir durch die Art und Weise wie wir leben, davon weggekommen sind,

in uns still zu sein, wahrzunehmen oder spüren.

Wir nehmen uns keine Zeit für diese unnützen Dinge.

Wir spüren uns nicht mehr ausser im Stress, in der Angst oder Lustlosigkeit

Unsere Lebenskraft schwindet und gleichzeitig unsere Kreativität.

Lust ist der Motor unserer Lebenskraft.

All unsere Leidensmuster entstehen mit der schwindenden Lust.

Lust ist nicht, die Sexualität, die wir kennen. Lust ist das was unsere Sinne bewegt und unseren Körper erfasst und kreativ, handelnd wie ein Musikinstrument spielen lässt.

Verlieren wir Lust verlieren wir Lebenskraft, verlieren wir unsere Musik.

Sexualität

Dass, Menschen keine Lust mehr auf das haben was sie in ihren Betten kennengelernt haben kann ich gut verstehen.

Nach tausenden von Seminaren konnte ich einen Blick in die dänischen und deutschen Betten werfen und verstehen lernen was dort passiert. Muster überall Muster, die in Bewegungslosigkeit führen.

Der Schlüssel aus dieser Bewegungslosigkeit ist die willenlose Berührung. Eine Berührung, die nichts will, eine planlose, liebevolle, achtsame ohne Ziel gerichtete Berührung ist heilsam…… lässt uns wieder in die eigendynamische Bewegung kommen.

Der zweite Schlüssel ist:

Sehen! Sehen, Sehen! Wahrnehmen,wahrnehmen,wahrnehmen, spüren,spüren,spüren.

Sehen können wir durch wahrnehmen, reflektieren, spüren und uns ernst nehmen.

Lust, Kraft und Freude macht lebendig.

Wahrnehmen, bedeutet sich öffnen, Kontakt zu spüren.

Wenn wir uns zutrauen uns selbst zu begegnen, uns im Miteinander erforschen wollen, neugierig alle körperlichen Signale bewusst sehen, entsteht Kontakt, entsteht Begegnung zu sich selbst und gleichzeitig zur Außenwelt.

Lust und Lebensfreude bis ins hohe Alter eine unerschöpfliche Kraftquelle, ein Jungbrunnen, der uns jederzeit erfrischt und von innen heraus belebt.

In meiner Praxis erforsche ich mit Paaren und Einzelpersonen, deren Sexualität und Gewohnheiten, Blockaden, Verstecke, Unbeweglichkeit.

Sie lernen eine neues Verständnis von begegnender, bewegender systemischer Beratung kennen.

Eine erfrischende, achtsamer Art und Weise, von lernen und innerer Bewegung.

Bei jeder Anmeldung und verbindlichen Terminvereinbarung bestätigen Sie und akzeptieren Sie meine AGB`s