Sexologie und Tantramassage, Systemische Beratung für Paare und Single

Wir geben unserer Sexualität in unserem Alltag nur versteckt und heimlich Raum und Platz. Hinter vorgehaltenen Hand
zeigen wir, wie wir lieben oder was wir unter Sexualität verstehen. Wir haben gelernt Witze über das was wir unanständig finden zu machen oder das abzuwerten was doch so unseren Alltag bestimmt.

Sexualität ist Natur, ist Lebenskraft

Sexualität ist unsere Natur tief in uns oder besser gesagt, sie ist das Atmen und der Pulsschlag in unserem Innern. Wir sind uns nicht bewusst, welche Kraft, Kreativität und wieviel Lebensmut davon ausgeht, wenn wir sie sehen, berühren, wahrnehmen.

Tantra zeigt uns den Weg zu uns selbst und will durch seine Worte darauf aufmerksam machen: Sieh dich an und nehme wahr was lebendig in dir wirkt.
Wahrnehmen unterstützt dich, dich zu öffnen und diese tiefe Natur in dir zu berühren.
Ich nenne es Kontakt zu dir haben, über deine Sinne dich sehen und berühren lernen.
Sexualität meint Kontakt zu dir selbst.

Sexualität ist nicht: Porno Verhalten

Ich meine nicht die Sexualität ,die dazu erlernt worden ist andere zu benutzen, um ein orgastisches Erlebnis zu bekommen. Ein Kuhhandel der entstanden ist zwischen Mann/Mann und oder Frau/Frau, der gelebt wird in diesen Beziehungen, selbstverständlich und gewohnt. Ich bekomme was von dir und du bekommst etwas von mir. Ich einen Orgasmus, dann bekommst du einen Orgasmus und danach fühlen wir uns eins mit dem tollen Ergebnis. Genau das nenne ich Porno Verhalten, ein gegenseitiges Benutzen.

Natur und Sexualität

Ich meine die Sexualität, die sich aus deinen Sinnen erweitert, dich öffnet und dich in deiner ganzen Vielfalt und Kraft erscheinen lässt, die, die nichts will oder etwas erreichen will, die, die deinen Körper und deine Natur vereint, dich nicht mehr getrennt von allem wahrnehmen lässt, sondern die, die dich mit ihr verschmelzt.

Systemische Beratung

Systemische Beratung bezieht sich zu diesen Gedanken der Sexualität, wenn es um eure Beziehungsthemen geht. Sexualität und unsere Vorstellungen davon, istt oft der Auslöser für viele Probleme mit uns selbst und zu anderen Menschen. Mit Partnern, Nachbarn und Kollegen.
Wir erforschen gemeinsam, wie etwas z.B. ein Problem funktioniert, und welche Konsequenzen es mit sich bringt. Wir suchen gemeinsam nach Perspektiven, die dazu beitragen eine Lösung für alle Beteiligten zu sehen.

Die Tantramassage ist der praktische Teil, der dazu beiträgt auf der körperlichen Ebene seine Sinne zu nutzen, um sich selbst im Kontakt zu seiner Natur zu spüren.